Skip to content

museum-digital :: Über ...

Die Idee zu museum-digital entstand am 29. Januar 2009. Vertreter aus sechs Museen Sachsen-Anhalts waren im Kreismuseum Bitterfeld zusammengekommen, um Fragen der Digitalisierung zu diskutieren und eine "Arbeitsgemeinschaft Digitalisierung im Museumsverband Sachsen-Anhalt" zu gründen. Vertreten war beinahe die ganze Bandbreite des Möglichen: Von Naturkunde- über Kunst- zu  Technik- und Universalmuseum mit gemischten Objektbeständen. Das bestandsreichste der Museen hatte mehr als 2 Millionen Objekte während ein anderes der anwesenden Museen nur wenige Tausend Objekte verwaltete.

[Seite ist im entstehen, Text wird fortgesetzt]

Geschrieben von Stefan Rohde-Enslin | am